Die Marke Bullwing

Um Ihnen die Marke Bullwing ein wenig näher zu bringen, möchten wir euch einen Einblick in die Entstehung, Entwicklung und Ausbau gewähren.

Die Marke Bullwing wurde 2013 in Zusammenarbeit mit der EAL GmbH entworfen und konzipiert.

Mit der Kompetenz unseres Partners, unserIdeen über Aussehen, Funktionen und Marketing „know how“ begannen wir zunächst mit dem entwickeln des SR2, SR3 und SR4.

Zunächst präsentierten wir die Heckträger auf unseren Verkaufskanälen wie Amazon, Ebay und unserem Onlineshop. Nach erfolgreicher Einführung 2013, den erfolgreichen Verkaufsjahr 2014 entschlossen wir die Produktpalette auszubauen.

Im Jahr 2015 kamen dann weitere Kupplungsträger hinzu wie der SR3 plus, SR5 und der SR6. Alle Waren im selben Design wie unsere ersten Fahrradträger. Unsere Premiumreihe mit dem SR7, SR7 Plus, SR8 und SR9 entwickelten wir 2015 und konnten diese nahtlos in unsere Produktpalette integrieren und waren Beginn 2016 online sichtbar und käuflich zu erwerben.

Da wir unseren Kunden ein Kauferlebnis bieten möchten, uns mit dem Kunden ständig weiter entwickeln, werden wir Ihnen ab März 2018 2 weitere Heckträger vorstellen.

Mit dem SR1, der Praxistest für Singlebikes bestanden hat sowie der SR10 mit extrem weiteren Abklappmeschanismuss für VW Busse (Bullis), VW Caddy, Mercedes Vito, Renault Kangoo, runden diese 2 Fahhradträger das Sortiment ab. Nun können wir auf ein starkes Sortiment für jeden unserer Kunden zurückgeifen und das ohne Qualitätsverlust.

Zudem wurde 2017 die Marke Bullwing um 3 Powerpacks erweitert. Zwei von drei haben nicht nur die Starthilfe, USB Ladegeät und Arbeitsleuchten sondern besitzen noch ein kräftigen Kompressor.

Der neuste Clou sind unsere Batterieladegeräte! Die 4A und 8 A als Einstiegsmodelle bieten jeden Komfort und werden schon nach kurzer Zeit aufgrund ihres Preis-Leistungsverhältnisses gerne angenommen.

Probieren Sie unsere Produkte aus und schreiben uns Ihre Meinung. Wir freuen uns auf Sie!